Der Boston Terrier

Der Boston-Terrier gehört gemäß FCI Standard Nr. 140 (Gruppe 9 – Gesellschafts- und Begleithunde) zu den kleinen doggenartigen Hunden. Die Stadt Boston in Massachusetts/USA ist wohl seine Heimatstadt. In dieser Stadt wurden die Boston Terrier als eine der wenigen authentischen Rassen der USA um 1870 aus Englischen Bulldoggen und Englischen Weißen Terriern (leider ausgestorben) gezüchtet. Sie wurden bei Hundesportlichen Veranstaltungen in dieser Zeit ein- gesetzt. Im American Kennel Club (AKC) wurde diese Rasse dann 1891 als “Boston-Bull” anerkannt und zwei Jahre später aufgrund von Einsprachen des Englischen Bulldog Clubs als Boston Terrier definitiv benannt.Der Charakter und das Aussehen beim Boston Terrier passen perfekt zusammen. Er bildet mit seinem Körperbau eine harmonische Symbiose zu seinem ausgeglichenen Charakter. Durch seine Vorfahren hat er Lebhaftigkeit, Charme, Intelligenz und Mut vererbt bekommen. Dadurch kann er sich überall sehr gut anpassen. Wer den Boston Terrier mit liebevoller Konsequenz behandelt, hat einen Hund an seiner Seite, der sich leicht erziehen lässt.

Der Boston Terrier lernt gerne und kann vielseitig im Hundesport gefördert werden. Er ist wachsam, ohne jedoch ein Kläffer zu sein. Ein selbst bewusster Hund, der seinen Halter und seine Familie sehr liebt und auch freundlich zu Gästen ist, ob Groß oder Klein. 

Er kann Sie als ausdauernder Begleithund bei langen Wanderungen begleiten, ohne jedoch zu jagen. Mit kurzen Spaziergängen im Schlenderschritt durch die Stadt ist er jedoch auch zufrieden. Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist der Boston Terrier zugänglich, fröhlich und verspielt, doch auch bei Bedarf bereit, sich mit Agilität, Mut und Kraft zu verteidigen. Der Standard wurde 1990 unwesentlich verändert und ist heute weltweit einheitlich festgelegt.

Es gibt im Rassestandard drei Größenklassen:

•    leicht: unter 6.8 kg •    mittel: 6.8 bis unter 9 kg •  schwer: 9 bis11.3 kg

Dadurch kann der Boston Terrier nicht einfach den Kleinhunden zugeordnet werden. Er ist ein richtiger Hund, und weder ein Dekorationsobjekt noch ein Spielzeug. Er ist geboren, um ein selbstbewusster, fröhlicher und intelligenter Kamerad seines Halters zu sein.

© 2019 BTCA

BTCA-Boston Terrier Club Austria - ZVR:1958705182

Präsidentin: Marlene Weiss - Geschäftsstelle: A - 2231 Strasshof a.d.Nordbahn

Email: info@bostonterrierclubaustria.at

© 2020 BTCA

BTCA-Boston Terrier Club Austria - ZVR:1958705182

Präsidentin: Marlene Weiss - Geschäftsstelle: A - 2231 Strasshof a.d.Nordbahn

Email: info@bostonterrierclubaustria.at

  • Facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now